Räume

Lokis geheime Spiegel

Wenn es mal wieder nach Ärger riecht in der Götterwelt, ist Loki vermutlich nicht weit. Denn obwohl der Sohn von Odin und Halbbruder von Thor auch hilfsbereit sein kann, ist er doch vor allem eins: ein unermüdlicher Unruhestifter. Allerdings ist das ja auch irgendwie sein Job – denn als Gott der List und der Verwandlung liegt es ihm gewissermaßen im Blut, sein Umfeld immer wieder in die Irre zu führen und mit neuen Streichen herauszufordern.

So auch jetzt wieder: Wenn man Thors Donner-Bar, Freya und Odin auf einen Schlag eins auswischen will – was wäre dann leichter, als ihren geheimen Zufluchtsort zu verraten? Dass er dabei auch sein eigenes Versteck auffliegen lässt, ist ihm nur Recht: denn Loki hat eine diebische Freude daran, wenn man sich an seinen Rätseln die Zähne ausbeißt. Allerdings hat er da wahrscheinlich nicht mit euch gerechnet…

Für wen ist der Raum am besten geeignet?  Für alle, die gern mit allen Sinnen rätseln und ein besonders gutes Ohr haben.

Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

Alter: ab 6 mit Begleitung; sonst: von 16-99

Schwerpunkt: Haptik und Kombinationsfähigkeit